Skip to main content

Das Ausbildungszentrum von weil technology

Unser Ausbildungszentrum dient der Vermittlung von Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kenntnissen. Es gilt als weitere Abteilung in unserem Unternehmen, welches eigens für die Zwecke der Ausbildung eingerichtet wurde. Durch die räumliche Trennung vom Betriebsalltag ermöglicht sie den Auszubildenden ein Lernen ohne Störfaktoren und bietet zudem die Möglichkeit einer systematischen und didaktisch wertvollen Ausbildung.

Betreut werden die Auszubildenden dort von unserem Ausbildungsleiter. Dieser sorgt dafür, dass die Auszubildenden nicht nur die im Ausbildungsrahmenplan vorgeschriebenen Fähigkeiten und Kenntnisse erwerben, sondern auch während der Ausbildungszeit mit sich selbst und ihren Aufgaben wachsen. Er macht es sich zur Aufgabe, die Auszubildenden zu fördern und sie optimal auf die Abschlussprüfung vorzubereiten.

Wir als Familienunternehmen haben es uns zur Aufgabe gemacht, jungen Menschen den perfekten Start in das Berufsleben zu ermöglichen und diesen nach ihrer Ausbildung bei weil technology gemeinsam mit uns fortzuführen.  

Deine Ausbildung bei weil technology

... wie läuft diese eigentlich ab?

Deine Ausbildung absolvierst Du innerhalb der 3,5 Jahre im dualen System. Das heißt Du befindest Dich ständig im Wechsel zwischen Theorie und Praxis. Für die theoretischen Ausbildungsinhalte wirst Du die Gewerbliche und Hauswirtschaftlich-Solzialpflegerische Schule (GHSE) in Emmendingen besuchen.

Deine Ausbildung umfasst eine gestreckte Abschlussprüfung. Das heißt, dass Du den ersten Teil Deiner Abschlussprüfung bereits zur Mitte des zweiten Lehrjahres ablegst. Diese Teil 1 Prüfung beinhaltet eine praktische Arbeitsaufgabe, schriftliche Aufgaben sowie ein Fachgespräch. Der zweite Teil Deiner Abschlussprüfung erfolgt zum Ende Deiner Ausbildung. In dieser Teil 2 Prüfung geht es darum eine bestimmte Arbeitsaufgabe zu lösen und darüber ein Fachgespräch zu führen. Des Weiteren kommen schriftliche Aufgaben zu Themen wie Arbeitsplanung, Funktionsanalyse oder Wirtschafts- und Sozialkunde hinzu. 

Aber wie sieht die Praxis bei weil technology aus?

Das erste Lehrjahr verbringst Du, gemeinsam mit den anderen Auszubildenden, in unserem Ausbildungszentrum. Hier wirst Du für 12 Monate mit unserem Ausbildungsleiter Deine Grundausbildung (Drehen, Fräsen, Bohren uvm.) absolvieren.

Zum Beginn des zweiten Lehrjahres darfst Du für 4 Monate zur 1. Fachausbildung in unser Stammwerk wechseln. In dieser Zeit wirst Du gemeinsam mit einem erfahrenen Mitarbeiter ein Kunden-Projekt betreuen und begleiten. Im Anschluss wechselst Du für die nächsten 5 Monate wieder zurück ins Ausbildungszentrum, um Deine Prüfungsvorbereitung für die Teil 1 Abschlussprüfung zu absolvieren. Unser Ausbildungsleiter wird Dich in dieser Zeit sowohl in der Theorie, als auch in der Praxis vorbereiten.

Nachdem Du Deine Teil 1 Abschlussprüfung abgelegt hast, verbringst Du 15 Monate zur 2. Fachausbildung in unserem Stammwerk. Das bedeutet, Du arbeitest hautnah an unseren Kunden-Projekten mit. Wenn eine Anlage zur Auslieferung bereit steht, begleitest Du unsere erfahrenen Inbetriebnehmer und Elektriker weltweit zu unseren Kunden auf Montage mit.

Die letzten 6 Monate Deiner Ausbildung wirst Du erneut zur Prüfungsvorbereitung für die Teil 2 Abschlussprüfung in das Ausbildungszentrum zurück gehen. Auch zur Teil 2 Abschlussprüfung wird Dich unser Ausbildungsleiter sowohl in der Theorie, als auch in der Praxis vorbereiten.

Was wir Dir bieten:

  • eigenes Ausbildungszentrum
  • Fahr-, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit)
  • familiäres Betriebsklima, flache Hierarchien
  • garantierte Übernahme nach gut absolvierter Ausbildung
  • im Anschluss duales Studium an der DHBW Lörrach
  • Weiterbildung zum/zur Meister/in, Techniker/in, Fach- oder Betriebswirt/in

... weil meine Zukunft zählt!

Katrin, Auszubildende zur Mechatronikerin
Katrin, Auszubildende zur Mechatronikerin

"weil technology verfügt über ein eigenes Ausbildungszentrum, in welchem wir als Auszubildende von einem Vollzeitausbilder betreut werden. Hier genießen wir den großen Vorteil, dass uns unabhängig vom Arbeitsalltag ein hohes Maß an Wissen vermittelt wird. Die Möglichkeiten sowie die Ausstattung unseres Ausbildungszentrums begeistern mich immer wieder auf´s Neue.

Besonders froh bin ich über die Kollegialität, das Miteinander und den Zusammenhalt, welcher unter uns Auszubildenden herrscht. Egal welches Lehrjahr gerade seine Praxiszeit im Ausbildungszentrum verbringt, wir sind ein großes Team und unterstützen uns gegenseitig wo wir können."

Kevin, Manuel und Patric - Studenten zum Bachelor of Engineering & Auszubildender zum Mechatroniker
Kevin, Manuel und Patric - Studenten zum Bachelor of Engineering & Auszubildender zum Mechatroniker

"Uns war es wichtig ein Unternehmen zu finden das modern, innovativ und freundlich ist. All das haben wir bei weil technology wieder gefunden.

Wir wurden von Beginn an aufgenommen und es herrscht ein familiäres Klima untereinander. Wir sind wirklich froh, dass wir in einem so innovativen, freundlichen und zukunftsreichen Unternehmen unsere Ausbildung absolviert haben und diese nun noch mit einem dualen Studium an der DHBW in Lörrach fortführen dürfen."